Braunkohle Tagebau zu Pumpspeicherkraftwerken

Braunkohle Tagebau zu Pumpspeicherkraftwerken

Beschreiben Sie die zu lösende Herausforderung: Durch Kohleausstieg steigt der Bedarf für langfristige Speicher für erneuerbare Energien und es werden Jobs für die Personen die durch den Kohleausstieg arbeitslos werden. Beschreiben Sie Ihren Lösungsansatz: Pumspeicherkraftwerke gehören zu den effizientesten Langzeitspeichern für erneuerbaren Strom. Stillgelegte Tagebaue haben ein Potential für große Pumpspeicherkraftwerke genutzt zu werden. Die Errichtung von Pumpspeicherkatftwerken in stillgeleten Tagebauen schafft exakt an den Orten neue Arbeitsplätze, die durch den Kohleausstieg wegfallen. Erste Konzepte gibt es z.B. hier: https://wupperinst.org/a/wi/a/s/ad/4615/

Points

Ob Pumpspeicher oder Wärme-Speicher - wie verschiedentlich vorgeschlagen. Alles was hilft, die vorhandene Infrastruktur weiter zu nutzen, die Menschen weiter zu beschäftigen - und zwar nachhaltig! - finde ich gut. Das hilft der Region, reduziert die Umbau-Kosten im Stromnetz, schafft Arbeit und löst mögliche Probleme der Netz-Stabilität.

Es gibt - konkurrierend dazu auch den Vorschlag, die Kraftwerke selbst in Wärme-Speicher zu verwandeln. Wenn das technisch so umsetzbar ist, wie behauptet, würde ich das vorziehen. Denn der Wärme-Speicher hätte den Vorteil, dass direkt die vorhandenen Gebäude und Turbinen genutzt werden könnten. Man muss kein eventuell stark kontaminiertes Gelände aufarbeiten und großflächig umgestalten, hat die Anschlüsse unmittelbar vor Ort und kann das eingespielte Personal mit bekannten Abläufen beglücken.

Die Flächen werden als "verwüstete" Landschaft zurückgelassen. Mit dieser neuen Nutzung können sie wieder Lebensräume für Tiere un Pflanzen werden sowie zur Energiewende beitragen

Passt nicht so richtig zum Thema Digitalisierung. Aber insgesamt bin ich auch dafür.

Redaktioneller Hinweis: Eigentlich fehlender Sachzusammenhang. Weitere Informationen zu diesem Konsultationsverfahren unter www.open-government-deutschland.de unter "Mitmachen".

Beim Betrieb von Pumpspeicherkraftwerken könnten die gefluteten Flächen nicht zur Naherholung genutzt werden, so wie das schon seit Jahrzehnten von den Betreibern versprochen wird.

Back to group

This content is created by the open source Your Priorities citizen engagement platform designed by the non profit Citizens Foundation

Your Priorities on GitHub

Check out the Citizens Foundation website for more information